WINTERSCHLUSSVERKAUF! Jetzt ansehen > 🎉

link
0 tage 0 stunden 0 minuten 0 sekunden

Hamburger Presse

winterschlussverkauf

Anzeigen als Liste Liste

15 Elemente

Absteigend sortieren
  1. Promoline
    Bewertung:
    100%
    Promoline
    Hamburgerpresse - Edelstahl / Aluminium - Ø10 cm - Promoline
      Mit dieser Hamburgerpresse können Sie in wenigen Schritten perfekt geformte Hamburgerscheiben herstellen. Die Hamburgerpresse der Marke Promoline ist speziell für den professionellen Einsatz konzipiert. Das Gehäuse der Presse besteht aus widerstandsfähigem Aluminium, während die Teile, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen, aus Edelstahl... Mehr
      Lagerbestand: Auf Lager
      • Standardlieferung:
        2 - 4 Werktage
      Special Price 85,- € Regular Price 105,- €
    • Promoline
      Bewertung:
      100%
      Promoline
      Hamburgerpresse - Edelstahl / Aluminium - Ø13 cm - Promoline
        Hausgemachte Burger sind natürlich die besten und Sie können nicht auf eine professionelle Hamburgerpresse verzichten, um die besten Burger zuzubereiten. Diese manuelle Hamburgerpresse der Marke Promoline ist ideal für die effiziente und schnelle Verarbeitung von Fleisch zu Hamburgerscheiben. Die Platte, der Griff und die Halter des Geräts... Mehr
        Lagerbestand: Auf Lager
        • Standardlieferung:
          2 - 4 Werktage
        Special Price 95,- € Regular Price 125,- €
      • Hendi
        Bewertung:
        100%
        Hendi
        Hamburgerpresse - ø120 - Hendi - 513026
          Macht ø120 mm Burger. Aus Aluminiumlegierung mit Antihaftbeschichtung. Polypropylengriff.
          Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
          • Standardlieferung:
            2 - 4 Werktage
          Special Price 7,61 € Regular Price 9,95 €
        • Buffalo
          Buffalo
          Hamburger Presse - CE225 - Buffalo
            Leicht zu reinigen und zu pflegen, eloxiertes Aluminium, manuell betriebene Hamburger Maschine. Produziert immer wieder Burger in einheitlicher Größe und Form. Ideal für kleine Metzger Maximales Gewicht des Burgers; 138 g. Ideal für die Herstellung von 113 g Burgern (Viertelstampfer) Burgergröße:... Mehr
            Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
            • Standardlieferung:
              2 - 4 Werktage
            Special Price 190,33 € Regular Price 295,- €
          • Saro
            Saro
            Hamburgerpresse - Ø 10cm - Saro - 27-4150
              Material: (Gehäuse) Eloxiertes Aluminium Geeignet für Hamburger Pattys: Ø 100 mm Edelstahlkonstruktion Eingebauter Zellophanbehälter Lieferumfang: 500 Stück Zellophanpapier Ø 130 mm Einfache Bedienung Brutto Gewicht 7 kg Abmessungen: B 235 x T 230 x H... Mehr
              Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
              • Standardlieferung:
                2 - 4 Werktage
              Special Price 224,- € Regular Price 599,- €
            • Diamond
              Bewertung:
              100%
              Diamond
              Hamburgerpresse - Ø 10 cm - PHM-100 - Diamond
                Ausführung in eloxiertem Aluminium. Durchmesser Zylinder: 100 mm.
                Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
                  Special Price 298,- € Regular Price 360,- €
                • Goohoreca

                  Immer die besten Preise

                  Goohoreca

                  Versandkostenfrei Ab 100,- €

                  Goohoreca

                  Alle Produkte werden innerhalb von 1 - 3 Werktagen geliefert.

                • Westmark
                  Westmark
                  Hamburgerpresse - Ø11,5 cm - 6 Stück - Aluminium - Westmark - 525017
                    Die Hamburgerpresse von Westmark ist ein praktisches Küchengerät, mit dem Sie perfekt geformte Burger zubereiten können. Mit einem Durchmesser von 11,5 cm gelingen Ihnen Burger in idealer Größe. Dieses Set enthält 6 Pressen, sodass Sie mehrere Burger gleichzeitig zubereiten können. Die Presse ist aus robustem Aluminium gefertigt, was für... Mehr
                    Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
                    • Standardlieferung:
                      2 - 4 Werktage
                    Special Price 100,80 € Regular Price 138,- €
                  • Westmark
                    Westmark
                    Hamburgerpresse - Ø11 cm - 4 Stück - Manuell - Weiß - Westmark - 523225
                      Die Hamburgerpresse von Westmark ist ein manuelles Gerät, mit dem Sie ganz einfach perfekt geformte Hamburger herstellen können. Mit einem Durchmesser von 11 cm gelingen Ihnen Burger in idealer Größe. Das Set enthält 4 Teile, sodass Sie mehrere Burger gleichzeitig zubereiten können. Die Presse ist weiß und aus strapazierfähigem Material... Mehr
                      Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
                      • Standardlieferung:
                        2 - 4 Werktage
                      Special Price 41,52 € Regular Price 56,95 €
                    • Hamburgerpresse - Manuell - Ø13 cm - FIB0003
                        Mit dieser robusten Hamburgerpresse bereiten Sie im Handumdrehen perfekte Hamburger mit einem Durchmesser von 13 cm zu. Jeder Hamburger hat die gleichen Abmessungen und das Pressen sorgt dafür, dass die Struktur fest ist. Zerfallende Burger gehören damit der Vergangenheit an und das ist bei einer Größe von 13 cm extrem wichtig, denn je... Mehr
                        Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
                          Special Price 509,- € Regular Price 699,- €
                        • Hamburgerpresse - Manuell - Ø10 cm - FIB0004
                            Wenn Sie keine großen Geräte mögen, die Geräte aber effektiv sein müssen, dann ist dies die Hamburgerpresse, die Sie brauchen. Mit Abmessungen von 26 x 27 x 28 cm (L x T x H) können Sie das Gerät überall aufstellen. Auch wenn Sie sie nach Gebrauch nicht mehr am Arbeitsplatz haben möchten, findet diese kompakte Hamburgerpresse mit schön... Mehr
                            Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
                              Special Price 438,- € Regular Price 599,- €
                            • Hamburgerpresse - Manuell - Ø15 cm - FIB0005
                                Je größer die Burger, die Sie zubereiten möchten, desto schwieriger wird es, dies von Hand zu tun. Solche Maxi-Burger mit 15 und 18 cm Durchmesser gelingen daher am besten mit dieser handlichen, handbetriebenen Hamburgerpresse. Egal, ob Sie Biftekki oder einen leckeren Rindfleisch-Burger vom Holzkohlegrill zubereiten, diese Burgerpresse macht... Mehr
                                Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
                                  Special Price 545,- € Regular Price 699,- €
                                • Hamburgerpresse - Manuell - Ø18 cm - FIB0006
                                    Je größer die Burger, die Sie zubereiten möchten, desto schwieriger wird es, dies von Hand zu tun. Solche Maxi-Burger mit 15 und 18 cm Durchmesser gelingen daher am besten mit dieser handlichen, handbetriebenen Hamburgerpresse. Egal, ob Sie Biftekki oder einen leckeren Rindfleisch-Burger vom Holzkohlegrill zubereiten, diese Burgerpresse macht... Mehr
                                    Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
                                      Special Price 593,- € Regular Price 799,- €
                                    • Buffalo
                                      Buffalo
                                      Hamburger-Presse - Buffalo - CC225
                                        Diese Hamburger-Presse besteht aus leicht zu reinigendem und zu pflegendem eloxiertem Aluminium. Auf diese Weise können Sie perfekte Burger mit einer einheitlichen Größe von 10 cm herstellen. Ideal für kleine Metzger und Hofläden. - Gewicht 4,7 kg - Maximales Gewicht des Burgers: 138 g. Ideal für die Herstellung von 113 g Burgern... Mehr
                                        Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
                                          Special Price 190,33 € Regular Price 299,- €
                                        Anzeigen als Liste Liste

                                        15 Elemente

                                        Absteigend sortieren

                                        Die Hamburger Presse: Eine Historische und Kulturelle Analyse

                                         

                                        Die Stadt Hamburg, als eine der bedeutendsten Metropolen Deutschlands, hat eine reiche Geschichte und eine vielseitige Kultur, die sich auch in ihrer Presselandschaft widerspiegeln. Die Hamburger Presse hat im Laufe der Jahrhunderte eine wichtige Rolle gespielt, nicht nur als Informationsquelle, sondern auch als Spiegel der gesellschaftlichen Entwicklungen und kulturellen Strömungen. In diesem Text werden wir uns eingehend mit der Geschichte, Bedeutung und Entwicklung der Hamburger Presse befassen.

                                         

                                        Historischer Hintergrund: Die Anfänge der Hamburger Presse

                                        Die Anfänge der Hamburger Presse reichen bis in das 17. Jahrhundert zurück. Bereits 1616 erschien die erste Zeitung unter dem Namen "Einkommende Zeitungen". Diese frühe Zeitung spiegelte vor allem Handels- und Schifffahrtsnachrichten wider, die für den Hafen und die Wirtschaft Hamburgs von großer Bedeutung waren. Im Laufe der Zeit entwickelte sich eine lebendige Zeitungskultur in der Stadt, die auch politische, kulturelle und soziale Themen aufgriff.

                                         

                                        Die Entwicklung im 19. Jahrhundert: Politische Transformation und Meinungsvielfalt

                                        Im 19. Jahrhundert erlebte Hamburg eine Phase der politischen Transformation, die sich auch in der Presse niederschlug. Während dieser Zeit etablierten sich verschiedene Zeitungen mit unterschiedlichen politischen Ausrichtungen, die die Leserschaft mit verschiedenen Standpunkten versorgten. Dies führte zu einer lebhaften Diskussionskultur und trug zur politischen Bildung und Meinungsvielfalt bei.

                                         

                                        Die Presse spielte auch eine entscheidende Rolle in der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Fragen, wie der Industrialisierung und den sozialen Problemen, die damit einhergingen. Zeitungen wie die "Hamburger Echo" oder die "Hamburgische Correspondent" deckten Themen wie Arbeitsbedingungen, Armut und Bildung ab und trugen dazu bei, das Bewusstsein für soziale Gerechtigkeit zu schärfen.

                                         

                                        Zeitungen im 20. Jahrhundert: Herausforderungen und Innovationen

                                        Das 20. Jahrhundert brachte neue Herausforderungen für die Hamburger Presse mit sich, insbesondere durch die beiden Weltkriege und die politische Teilung Deutschlands während des Kalten Krieges. Die Zeitungen mussten sich in diesen Zeiten immer wieder den Zensur- und Kontrollmaßnahmen der Regime beugen, was zu Einschränkungen der Meinungsfreiheit führte. Dennoch blieb die Presse ein wichtiges Instrument, um Informationen und Meinungen auszutauschen.

                                         

                                        In den Nachkriegsjahren erlebte die Hamburger Presse eine Phase der Erneuerung und Innovation. Neue Formate, wie Illustrierte und Boulevardzeitungen, ergänzten die traditionellen Nachrichtenzeitungen. Die Einführung von Farbdruck und die Integration von Fotografien verstärkten die visuelle Darstellung von Nachrichten. Gleichzeitig begannen Zeitungen, ihre Inhalte auch online zu veröffentlichen, was den Weg für die digitale Ära ebnete.

                                         

                                        Die Hamburger Presse heute: Vielfalt und Digitalisierung

                                        Die Hamburger Presse hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert, angetrieben von der fortschreitenden Digitalisierung und dem Wandel im Medienverhalten der Leserschaft. Traditionelle Zeitungen haben vermehrt Online-Plattformen entwickelt, um ihren Lesern aktuelle Nachrichten und Artikel auch digital zugänglich zu machen. Die Verbreitung von sozialen Medien hat zudem eine neue Dimension der Leserinteraktion und -beteiligung geschaffen.

                                         

                                        Die Vielfalt der Hamburger Presse zeigt sich heute in einer breiten Palette von Veröffentlichungen. Neben den etablierten Nachrichtenzeitungen gibt es Magazine, die sich auf Themen wie Kultur, Lifestyle, Sport und Wirtschaft spezialisieren. Die lokale Berichterstattung über das Geschehen in Hamburg und Umgebung bleibt dabei ein zentraler Bestandteil. Die Presse fungiert weiterhin als kritischer Beobachter von politischen Entwicklungen, gesellschaftlichen Veränderungen und kulturellen Trends.

                                         

                                        Herausforderungen und Chancen: Der Weg in die Zukunft

                                        Trotz der digitalen Transformation stehen die Medienunternehmen in Hamburg und anderswo vor Herausforderungen. Die Konkurrenz durch globale Online-Nachrichtenquellen, die Monetarisierung von digitalen Inhalten und die Gewährleistung von Qualitätsjournalismus sind nur einige der Themen, die die Branche beschäftigen. Gleichzeitig bieten die neuen Technologien und Plattformen auch Chancen für innovative Formate und interaktive journalistische Ansätze.

                                         

                                        Insgesamt bleibt die Hamburger Presse ein bedeutender Bestandteil des städtischen Lebens. Sie spiegelt die Identität und Vielfalt Hamburgs wider und prägt die öffentliche Meinung. Die Geschichte der Hamburger Presse ist geprägt von Wandel, Anpassungsfähigkeit und einem stetigen Streben nach Informationsvermittlung und gesellschaftlichem Einfluss. In einer Zeit, in der Informationen schnell verfügbar sind, behält die Presse ihre Rolle als verlässliche Quelle für Nachrichten, Meinungen und Analysen bei, die die Bürger informieren und inspirieren.

                                         

                                        Wie hat sich die Hamburger Presse im Laufe der Jahrhunderte entwickelt und welche historischen Ereignisse haben ihre Entwicklung maßgeblich beeinflusst?

                                        Die Entwicklung der Hamburger Presse erstreckt sich über mehrere Jahrhunderte und wurde von bedeutenden historischen Ereignissen geprägt. Bereits im 17. Jahrhundert etablierte sich mit der "Einkommenden Zeitungen" die erste Zeitung in Hamburg, die vor allem Handels- und Schifffahrtsnachrichten verbreitete. Im 19. Jahrhundert, während einer Phase politischer Transformation, entstanden Zeitungen mit verschiedenen politischen Ausrichtungen, die die Meinungsvielfalt und Diskussionen förderten. Die Zeit der Weltkriege und der Kalte Krieg brachten Zensur und Kontrolle mit sich, beeinträchtigten aber nicht die Rolle der Presse als Informationsquelle. Im 20. Jahrhundert begann die Hamburger Presse, innovative Formate einzuführen, wie Illustrierte und Boulevardzeitungen, sowie die Digitalisierung voranzutreiben. Diese historischen Wendepunkte haben die Hamburger Presse zu dem vielfältigen und dynamischen Medium gemacht, das sie heute ist.

                                        Welche Rolle spielte die Hamburger Presse während politischer Umbrüche und gesellschaftlicher Veränderungen, insbesondere im 19. und 20. Jahrhundert?

                                        Während politischer Umbrüche und gesellschaftlicher Veränderungen im 19. und 20. Jahrhundert spielte die Hamburger Presse eine entscheidende Rolle als Sprachrohr für Meinungsbildung und Diskussion. Im 19. Jahrhundert, während der politischen Transformation, etablierten sich verschiedene Zeitungen mit unterschiedlichen politischen Ausrichtungen, die Debatten und Diskurse förderten. Sie trugen dazu bei, politische Ideen zu verbreiten und das Bewusstsein für soziale Probleme zu schärfen. Während der Weltkriege und des Kalten Krieges agierte die Presse unter Zensur und Kontrolle, dennoch blieb sie eine wichtige Informationsquelle und vermittelte kritische Perspektiven. Im 20. Jahrhundert, in Zeiten gesellschaftlicher Umwälzungen und technologischer Fortschritte, nahm die Hamburger Presse innovative Formate an und nutzte die Digitalisierung zur Verbreitung von Nachrichten, wodurch sie ihre Rolle als kritischer Beobachter und Vermittler von gesellschaftlichem Wandel weiterhin wahrnahm.

                                        Wie hat die Digitalisierung die Hamburger Presse beeinflusst und welche Auswirkungen hatte sie auf die Veröffentlichung und Verbreitung von Nachrichten?

                                        Die Digitalisierung hat die Hamburger Presse tiefgreifend beeinflusst, indem sie neue Möglichkeiten für die Veröffentlichung und Verbreitung von Nachrichten geschaffen hat. Traditionelle Zeitungen haben vermehrt Online-Plattformen eingeführt, um ihre Inhalte einem globalen Publikum zugänglich zu machen. Diese Entwicklung hat die Reichweite der Hamburger Presse erweitert und ermöglicht es Lesern, aktuelle Informationen von überall her abzurufen. Soziale Medien und Online-Plattformen haben zudem eine interaktive Dimension hinzugefügt, indem sie Leser dazu ermutigen, sich aktiv an Diskussionen zu beteiligen und Inhalte zu teilen. Trotz dieser Vorteile stehen die Medienunternehmen jedoch auch vor Herausforderungen im Zusammenhang mit Monetarisierung, Glaubwürdigkeit und der Konkurrenz durch globale Online-Nachrichtenquellen, was die Notwendigkeit einer ausgewogenen Nutzung der digitalen Ressourcen betont.

                                        Welche Bedeutung hat die Vielfalt der Presseveröffentlichungen in Hamburg für die Meinungsbildung der Bürger und wie spiegelt sie die kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt der Stadt wider?

                                        Die Vielfalt der Presseveröffentlichungen in Hamburg spielt eine entscheidende Rolle bei der Meinungsbildung der Bürger und spiegelt gleichzeitig die kulturelle und gesellschaftliche Diversität der Stadt wider. Durch eine breite Palette von Zeitungen, Zeitschriften und Online-Medien erhalten die Bürger Zugang zu verschiedenen Standpunkten, Analysen und Perspektiven zu aktuellen Themen. Diese Vielfalt fördert eine informierte und kritische Bürgerschaft, die in der Lage ist, fundierte Meinungen zu bilden. Zudem spiegeln die unterschiedlichen Medienangebote die kulturellen, sozialen und politischen Aspekte der Stadt wider. Lokale Themen, kulturelle Veranstaltungen und gesellschaftliche Entwicklungen finden in den verschiedenen Veröffentlichungen ihren Platz, was zu einer umfassenderen Darstellung der vielfältigen Identität Hamburgs beiträgt.

                                        Mit welchen aktuellen Herausforderungen sehen sich die Medienunternehmen der Hamburger Presse konfrontiert, und wie könnten sie diese bewältigen, um ihre Rolle als verlässliche Informationsquelle und gesellschaftlicher Beobachter aufrechtzuerhalten?

                                        Die Medienunternehmen der Hamburger Presse sehen sich heutzutage mit mehreren Herausforderungen konfrontiert. Die wachsende Konkurrenz durch Online-Plattformen und soziale Medien hat zu veränderten Lesegewohnheiten geführt und die Monetarisierung von digitalen Inhalten erschwert. Gleichzeitig steht die Glaubwürdigkeit des Journalismus im Zeitalter von Fake News und Desinformation auf dem Spiel. Um ihre Rolle als verlässliche Informationsquelle und gesellschaftlicher Beobachter aufrechtzuerhalten, könnten die Medienunternehmen verstärkt auf Qualitätsjournalismus setzen, der gründliche Recherche, Faktenprüfung und differenzierte Berichterstattung bietet. Die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für die digitale Ära, wie Abonnements und Premium-Inhalte, könnte die finanzielle Nachhaltigkeit gewährleisten. Zudem sollten Medienunternehmen auf transparente Kommunikation setzen, um das Vertrauen der Leserschaft zu stärken und die Bedeutung ihres Beitrags zur Informationslandschaft hervorzuheben.